"Das Leben
ist viel
zu kurz
um
schlechtes Essen
zu essen"

Mittags mal schnell weg auf Urlaub in die Marina

Mittags mal schnell weg auf Urlaub in die Marina

Mittags mal kurz beim Geschäftsessen wegbeamen ... nach Kroatien, Italien oder sonstwo in den Süden. Das wär was!

Wenn man den Handelskai runterfährt, am Hilton vorbei und dann vor der unscheinbaren Marina parkt, würde man nicht glauben, gleich ein Gefühl von Urlaub vermittelt zu bekommen. Tut man auch nur, wenn man bei warmen Wetter auf der Terrasse reserviert hat und einen freien Blick auf die Donau hat. Dann können mir aber auch die vielen tollen Innenstadtlokale und Dachterrassen gestohlen bleiben, hier ist es einfach besonders relaxed.

Das Essen ist grundsolide mit Tendenzen ins richtig gute. Eine gutbürgerliche Karte ohne Schnickschnack, aber mit Ausflügen ins Fischige, Mediterrane oder auch ins Amerikanische. Es findet sich für jeden etwas. Das Schnitzel schmeckt, das Backhenderl ebenso, auch die Pasta kürzlich war sehr lecker. Von den tollen Miesmuscheln habe ich gehört. Noch nie habe ich danebengegriffen.

Das Service ist unauffällig zuvorkommend. Aber ganz ehrlich, all das ist doch nur Nebensache. Wie hat mein Geschäftspartner gesagt: "Das war jetzt wie ein zwei Stunden Ausflug nach Kroatien!". Das ist doch die Hauptsache.

Ich komme wieder.

 

Der Buxbaum, der alles andere als zünselt!

Der Buxbaum, der alles andere als zünselt!

Osteria dal Conte - hier fängt man an Italienisch zu sprechen ...

Osteria dal Conte - hier fängt man an Italienisch zu sprechen ...